Zwei Mittel gegen den Fachkräftemangel in der Pflege: Mehr Jobs und mehr Geld

Veröffentlicht am 14.12.2017 in Gesundheit

(Bild: Evangelish.de)

Dem Land geht es gut, die Wirtschaft wächst und wächst -- aber die Altenpflege ist in einem katastrophalen Zustand und nichts wird besser. Gibt es für dieses Problem keine Lösung? Doch, es gibt eine Lösung, wenn man zwei Dinge tut: Geld in die Hand nehmen, die Leute deutlich besser bezahlen und gleichzeitig mehr Pfleger einstellen, dann bekommen wir die Altenpflege, die wir uns wünschen und die wir verdient haben!

Ich habe zu diesem Thema der OTZ ein Interview gegeben, das man hier findet:

Zum Artikel