Tag der Arbeit 2020

Veröffentlicht am 01.05.2020 in Arbeit

Arbeit muss fair entlohnt werden - Das hat sich in den vergangenen Wochen der Corona-Krise erneut bestätigt. Gerade Arbeitnehmer:Innen in den Bereichen Gesundheit, Pflege, Einzelhandel, Paketzustellung, Erziehung uvm. sind das Rückgrat der Gesellschaft und erhalten viel zu oft viel zu wenig Lohn. Doch werden unsere Helden:Innen des Alltags auch ausreichend vor Covid19 geschützt?


Ausreichender Arbeitsschutz für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer muss bereitgestellt werden 


Immer mehr hört man die Hilferufe von Arbeiterinnen und Arbeitern im Gesundheits- und Pflegebereich, dass zu wenig Schutzausrüstung vorhanden ist um andere und sich selbst ausreichend zu schützen. Gerade jetzt wo nach dem Shutdown beispielsweise der Einzelhandel und Schulen mehr und mehr geöffnet werden sollen, muss ausreichen Material wie Schutzmasken, Einweghandschuhe und Desinfektionsmittel bereitgestellt werden. 

Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer verdienen einen gerechten Lohn, der ihre Arbeit widerspiegelt - Doch was nützt mehr Geld, wenn die Gesundheit nicht ausreichend geschützt wird? An all das müssen wir uns auch nach der Krise erinnern: Es darf nicht wieder vergessen werden!