Gerechter Lohn ist der beste Dank

Veröffentlicht am 07.04.2020 in Gesundheit

Am heutigen Weltgesundheitstag, der den Pflegekräften und Hebammen gewidmet ist, will ich meinen Kolleginnen und Kollegen Danke sagen. Gerade jetzt, in der Zeit einer Pandemie, zeigt sich, welches Übermaß an Aufgaben von viel zu wenig Personal erledigt werden muss, und das zu einem viel zu geringen Lohn.


Respekt vor der Arbeit von Pflegekräften heißt, sie gerecht zu entlohnen – immer, nicht nur als Einmalzahlung!


Ich werde deshalb weiter dafür kämpfen, dass unsere Heldinnen und Helden des Alltags höhere Löhne bekommen. Denn ohne sie geht es einfach nicht, das spürt man in diesen Tage, Wochen und Monaten ganz besonders. Pflegerinnen und Pfleger, Hebammen, Ärztinnen und Ärzte sowie der öffentliche Gesundheitsdienst sind das Rückgrat unseres Gesundheitssystems.

Danke für Euren großen Einsatz – und lasst uns gemeinsam dafür kämpfen, dass dieser die Wertschätzung erfährt, die ihm zusteht!