Das Wetter ist heute besonders prachtvoll -- dennoch:

Veröffentlicht am 09.05.2018 in Gesundheit

SPD-Sprecher-Konferenz Gesundheit tagt in Weimar

von Dr. Thomas Hartung

Über 30 Gesundheitspolitiker aus der ganzen Bundesrepublik haben sich heute für eine zweitägige Konferenz in Weimar getroffen, in einem schlichten Hotel direkt am Ilm-Park. Die Versuchung, vor den Türen des Tagungsortes den Frühling zu genießen, ist groß, aber nicht zu groß, wenn man bedenkt, was wir alles vorhaben. Gleich nach Konferenzbeginn hat sich eine ausführliche Diskussion über eines der wohl größten Problemfelder des Landes entsponnen zu Themen wie Krankenhauspolitik, Ärztemangel im ländliche Raum und dem personellen Notstand in der Pflege. Da ist für die SPD sehr viel zu tun in den nächsten Jahren und darauf bereiten wir uns vor, sozialdemokratische Gesundheitspolitiker aus dem Bundestag und den Landtagen.

Wir wissen, dass wir, ungeachtet der großen Selbstzufriedenheit bei Teilen der Bundesregierung, da sehr viel zu tun, zu erneuern und zu verbessern haben. Kruzifix- und Flüchtlingsdebatten erfreuen sich großer Beliebtheit beim Koalitionspartner im Bund. Sie helfen aber niemanden weiter, wenn der Mensch eine gute Behandlung, ein gutes Krankenhaus und gute Pflege braucht, egal, wie dick oder dünn die Brieftasche ist. Also bereiten wir im doch eher trüben Konferenzraum, bei bestem Wetter vor der Tür, unseren Weg zu einer besseren und sozialen Gesundheitspolitik vor.