75. Jahrestag der Befreiung des KZ Auschwitz

Veröffentlicht am 27.01.2020 in Antifa

"Es beginnt mit 'Du Judensau' und endet im Krematorium", diese Worte der Holocaust-Überlebenden Eva Pusztai zur heutigen Gedenkveranstaltung im Thüringer Landtag prägten sich besonders bei mir ein. Diese Aussage ist 75 Jahre nach der Befreiung des KZ Auschwitz auf erschreckende Weise aktueller denn je: Schnell ist eine Beleidigung mit Verachtung als Kommentar unter einem Social-Media-Beitrag geschrieben und viel zu schroff und maßlos ist der Ton untereinander geworden. Eine Beleidigung wie "Du Judensau" wird viel zu oft verharmlost und doch ist sie der erste Schritt zu weitaus schlimmeren Verbrechen.

#WeRemember - Wir erinnern uns, zu welchen menschenverachtenden Verbrechen sich eine zu Beginn verharmloste Beleidigung entwickelt hat.