Herzlich willkommen!

Sie haben gerade die Baustelle meiner neuen Homepage betreten.

Bei uns gilt: Baustelle betreten sehr wohl nicht verboten, nur im Augenblick noch recht langweilig. In einigen Tagen werden wir hier fertig gebaut haben, dann freuen wir uns noch mehr über Ihren Besuch.

Bis dahin wünsche ich Ihnen schöne Feiertage und viel Erholung und Freude!

Dr. Thomas Hartung

Mitglied des Thüringer Landtags

SPD Weimar

 

09.01.2018 in Gesundheit

Zu teuer, zu schlecht -- und warum?

 

Dr. Thomas Hartung diskutiert im mdr-Fernsehen darüber, woran unser Gesundheitssystem krankt und wie man es gesund werden lassen könnte:

"Die öffentliche Hand habe sich heute weitgehend aus der Forschung zu neuen Medikamenten zurückgezogen, kritisierte Hartung. Selbst da, wo es eine staatliche Forschungsförderung gebe, müsse nachgewiesen werden, dass ein Hersteller bereit sei, das neue Medikament herzustellen. "Das ist eine Bankrotterklärung", kritisierte der SPD-Politiker."

https://www.facebook.com/MDRThueringen/videos/1176749785788292/

14.12.2017 in Gesundheit

Grippeschutz-Impfung -- sinnvoll oder Geldschneiderei?

 

Die TLZ hat zu einem Streitgespräch mit einem Arzt-Kollegen geladen. Es ging darum, ob eine Grippeschutz-Impfung sinnvoll ist, oder -- was manche behaupten -- sinnlos und Geldverschwendung. Meine These: Alle profitieren von der Impfung, sogar die, die sich verweigern.

http://www.tlz.de/web/zgt/leben/detail/-/specific/Zwei-Aerzte-zwei-Meinungen-Grippe-Impfung-ja-oder-nein-800544591

14.12.2017 in Gesundheit

Zwei Mittel gegen den Fachkräftemangel in der Pflege: Mehr Jobs und mehr Geld

 
(Foto: Evangelish.de)

Dem Land geht es gut, die Wirtschaft wächst und wächst -- aber die Altenpflege ist in einem katastrophalen Zustand und nichts wird besser. Gibt es für dieses Problem keine Lösung? Doch, es gibt eine Lösung, wenn man zwei Dinge tut: Geld in die Hand nehmen, die Leute deutlich besser bezahlen und gleichzeitig mehr Pfleger einstellen, dann bekommen wir die Altenpflege, die wir uns wünschen und die wir verdient haben!

Ich habe zu diesem Thema der OTZ ein Interview gegeben, das man hier findet:

http://www.otz.de/web/zgt/politik/detail/-/specific/SPD-Politiker-will-die-Pflege-staerken-Da-muss-mehr-Geld-in-das-System-417671469